Home » Breitensport » Theater
Nächster Anpfiff
1. Mannschaft:
FC Karbach II
:
SG Laudert-W./Lingerhahn-M. I
22.10.17 | 14:30 Uhr
(in Karbach, RP)
2. Mannschaft:
VfR Bad Salzig
:
SG Laudert-W./Lingerhahn-M. II
22.10.17 | 14:30 Uhr
(in Bad Salzig)

Theatergruppe

Theateraufführungen am 27. und 28.10.2012

Bella Italia – „isse so gesellige Feste“ (O-Ton Alfredo)

Dass es im Urlaub nicht immer erholsam zugeht, zeigte unsere Theatergruppe bei ihren beiden Aufführungen der Komödie „Bella Italia“ von Carl Slootboom am 27. und 28. Oktober 2012 in der jeweils sehr gut gefüllten Simmerbachhalle.

In einem italienischen Bungalowpark haben verschiedene Menschen ein Häuschen gemietet. Neben der resoluten Hilde und ihrem trotteligen Gatten Hermann hat sich deren Schwester Trudie mit ihrem Sohn Jan einquartiert, der sich mehr um seine heimischen Kühe sorgt, als um die mitgereiste Nachbarstochter Anna, die allerdings auch als Hypochonderin reichlich Nerven kostet.

Hinzu kommt noch die entschlossene Marion mit ihrem italienischen Freund und Möchtegern-Gigolo Alfredo.

Und mitten unter den Urlaubern befinden sich mit Rita und Conny, zwei Prostituierte, die wahrlich nicht auf den Mund gefallen sind und innerhalb sehr kurzer Zeit die anderen Urlauber (zumindest die weiblichen) gegen sich aufbringen. Als Rita und Conny dann auch noch beschuldigt werden, einen Diebstahl begangen zu haben, nehmen die Ereignisse immer mehr Fahrt zu einem Ende mit einigen Überraschungen auf…

Unter der Regie von Cilly Piroth begeisterten die folgenden Darstellerinnen und Darsteller die sehr aufmerksamen Besucher:

Birgit Gödert als Hilde Ritter
Rainer Grings als Hermann Ritter

Irene Eisenhauer als Trudie Driessen
Simon Adamczyk als Jan Driessen
Melanie Piroth als Anna

Sonja Eisenhauer als Conny
Rebekka Lauderbach als Rita 

Andrea Grings als Marion Mulder
Frank Jahn als Alfredo Corelli

Als Souffleuse stand Hiltrud Kunz gewähr zur Seite; Andrea Adamcyk und  Claudia Weber waren hinter den Kulissen helfend zur Stelle; Steffi Jahn und Jennifer Piroth arbeiteten in der Maske und Björn Lehnard sorgte für die funktionsfähige Technik. Die sehenswerte Bühne hatten Paul Schön, Thomas Gödert und Mario Weber gestaltet. 

Den Kartenvorverkauf hatte Andrea Lauderbach bestens organisiert.  

Der Vorstand des SV Laudert-Wiebelsheim e.V. bedankt sich ganz herzlich bei den Darstellern und dem Organisationsteam, sowie allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die ebenso wie die zahlreichen Gäste zu zwei sehr gelungenen Abenden beigetragen haben!!! 

(Jörg Grings)