Home
Aktuelle News

04.12.2018 - 20:20 Uhr

Fußballecho Dezember

02.12.2018 - 22:13 Uhr

6-Punkte-Sonntag zum Jahresabschluss

29.11.2018 - 20:00 Uhr

Lebensretter gesucht!
Nächster Anpfiff
1. Mannschaft:
SV Masburg
:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn I
17.03.19 | 14:45 Uhr
(in Masburg)
2. Mannschaft:
SV Kisselbach
:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn II
10.03.19 | 14:30 Uhr
(in Kisselbach)

6-Punkte-Sonntag zum Jahresabschluss

Lichterfest in Laudert

SG Laudert/Lingerhahn/Horn II - SG Biebertal III 3:0 (1:0)

Beim letzten Spiel 2018 konnte unsere Zweite heute einen verdienten Sieg bejubeln und man merkte dabei gleich, was die Präsenz eines erfahrenen Akteurs wie Daniel Becker, der nach langer Verletzungspause sein Comeback bei der Winter-Elf gab, ausmacht. So legte der bei unserer Ersten schmerzlich vermisste Mittelfeldakteur das 1:0 durch Tim Guttau (25. min.) auf.

Nach dem Seitenwechsel erzielte Jonas Stahl einen an Mark Martini verursachten Strafstoß zum 2:0 (55.). Der letzte Treffer des Tages war dann Fabian Härter vorbehalten, der aus 10 m Entfernung satt zum 3:0-Endstand einnetzte (82.).

PS: Damit es nicht ganz untergeht (obwohl er in der dritten Halbzeit ja oft genug daran erinnert hat): Unser Schlussmann hat beim Stand von 2:0 in der 72. min. einen Strafstoß gehalten;)

Hier kann der Spielplan der Kreisliga C-Süd bei Opens external link in new windowfussball.de geöffnet werden.

SG Laudert/Lingerhahn/Horn I - SG Bremm I 4:3 (1:1)

Was für ein Finale zum Jahresabschluss für unsere SG! Nach dem Sieg  der 2. Mannschaft konnte auch die Erste endlich wieder einen Dreier einfahren. Matthias Nil glich die frühe Gästeführung (10.) mit einem fulminanten Linksschuss in das Lattenkreuz nach 23 Minuten aus. Kevin Hochstein wollte da nicht nachstehen und legte vier Minuten nach dem Seitenwechsel mit einem platzierten Schuss zur 2:1-Führung nach und traf in der 57. min. gleich noch zum 3:1.

Während auf unserer Seite die Hoffnung aufkeimte, einen Heimsieg einzufahren, verkürzten die Moselaner in der 68. min. auf 3:2 und ließen durch einen gut platzierten Kopfball in der 90. min. sogar den Ausgleich zum 3:3 folgen. Zuvor war die Partie mehrere Minuten unterbrochen, nachdem der Kapitän der Gäste nach einem unglücklichen Rettungsversuch unseres Abwehrakteurs am Kopf getroffen wurde und eine Platzwunde davon zog (wir wünschen auch von dieser Stelle gute Besserung!).

Und während unsere Fans eigentlich eher noch eine Niederlage befürchteten, konnten wir in der fünften Minute der Nachspielzeit nach einem mustergültigen Konter über den eingewechselten Daniel Becker, der auf Kevin Hochstein ablegte, sogar noch das 4:3 und somit den nicht unverdienten Heimsieg bejubeln.

Hier geht es zum Spielplan der A-Klasse bei Opens external link in new windowfussball.de

Nach schwierigen Wochen ein versöhnliches Wochende für unsere SG, die zwar mit beiden Teams noch auf dem letzten Tabellenplatz steht, aber wieder etwas Tuchfühlung aufgenommen hat!

In der nunmehr anstehenden Winterpause gilt es Kraft zu tanken und auf die Rückkehr der verletzten Stammkräfte zu hoffen.

Wir wünschen unseren treuen Fans eine schöne Adventszeit!



02.12.2018 - 22:13 Uhr Kategorie: Fußball
Von: Jörg Grings