Home
Nächster Anpfiff

Fußballverband Rheinland setzt Spielbetrieb bis auf Weiteres aus

Der Sportplatz in Laudert bleibt rot...

Die Präsidenten aller Landesverbände haben sich im Rahmen einer gemeinsamen Videokonferenz darauf verständigt, den Spielbetrieb im Amateurfußball auf Grund der Auswirkungen der Coronakrise bis auf Weiteres auszusetzen.

Damit hat die bisherige zeitliche Einschränkung im FVR (vorerst bis einschließlich 20. April) keine Gültigkeit mehr. Eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs wird mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt.

Im Vordergrund steht dabei immer eine enge Orientierung an die behördliche Verfügungslage.

Quelle: FV Rheinland (siehe unten angegebenen Link).

Kein Rasen auf dem Lauderter Sportplatz

Auch wenn sich der ein oder andere Fußballer sicher über saftiges Grün gefreut hätte (insbesondere wohl unsere Gegner): Unser Sportplatz am Simmerbach bleibt vorerst so wie er ist! Wir hoffen trotzdem, dass unsere Teams zunächst ihre Heimspiele in Horn und Lingerhahn austragen können, das würde nämlich ein halbwegs frühes Ende der Pandemie bedeuten...



03.04.2020 - 16:20 Uhr Kategorie: Fußball
Von: FV Rheinland // JG