Home
Aktuelle News
Nächster Anpfiff

Heimspiel der 1. Mannschaft gegen die SG Vorderhunsrück wird verlegt!

2. Mannschaft nimmt nicht am Turnier der Standbyliga teil

Das Heimspiel der Ersten wird verlegt

Weitere Einschränkungen gelten bereits im Kreis Cochem Zell (E-Mail des Fußballkreisvorsitzenden)

Am Sonntag ist einer unserer Spieler mit einer mittlerweile positiv auf Corona getesteten Familienangehörigen in Kontakt gewesen und heute daher selbst getestet worden.

Da unser Spieler am Sonntag mit weiteren Akteuren unserer SG zusammenkam, die wiederum am Dienstag am gemeinsamen Training von 1. und 2. Mannschaft teilgenommen haben, möchten wir jegliches Risiko einer weiteren Ausbreitung des Virus vermeiden.

Die SG Vorderhunsrück hat dankenswerterweise direkt ihre Bereitschaft signalisiert, einer Verlegung der am Sonntag angesetzten A-Klassenpartie zuzustimmen! Den neuen Spieltermin werden wir noch mit der SG Vorderhunsrück abstimmen (es soll möglichst noch in 2020 nachgeholt werden).

Wie oben geschildert, waren auch Spieler unserer 2. Mannschaft am Dienstag im Training, so dass wir eine Teilnahme am Turnier der Standbyliga am Sonntag in Uhler ebenfalls für bedenklich halten und daher - um Risiken für die Turnierteilnehmer zu vermeiden - leider nicht antreten werden.

Wir danken der SG Vorderhunsrück für ihr Entgegenkommen und den beiden Staffelleitern Karl Scheid und Dietmar Schneider für ihr Mitwirken.

Bleibt gesund!



23.10.2020 - 19:15 Uhr Kategorie: Fußball
Von: Jörg Grings