Home
Aktuelle News

01.08.2021 - 21:20 Uhr

Ferien am Ort finden statt

01.08.2021 - 21:00 Uhr

Sportfest anno 1966
Nächster Anpfiff
1. Mannschaft:
SG Morshausen-Beulich I
:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn I
14.08.21 | 17:00 Uhr
(in Gondershausen)
2. Mannschaft:
SG Morshausen-Beulich II
:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn II
14.08.21 | 19:00 Uhr
(in Gondershausen)

La-Ola-Welle im Simmerbachtal

Aus unserer 100-jährigen Vereinsgeschichte

So lautete am 15. Mai 1995 die Schlagzeile in der "Rhein-Hunsrück-Zeitung". In einem spannenden Saisonfinale hatte die 1. Mannschaft der neu gebildeten SG "Simmerbachtal" (SG mit dem TuS Lingerhahn-Maisborn und dem SV Kisselbach) am letzten Spieltag den punktgleichen Tabellenführer SSV Boppard besiegt und sich so den Staffelsieg und den Aufstieg in die A-Klasse gefeiert.

Nach einem torlosen ersten Durchgang vor rund 200 Zuschauern steigerten beide Teams in Kisselbach die Schlagzahl, doch dauerte es bis zur 62. Spielminute, bis das erste Tor fiel: Hartmut Müller traf per Kopf nach einer Flanke von Lothar Grings. Nur zwei Minuten später brachte Andreas Denner dann unser Team mit 2:0 in Führung. Die Gäste vom Rhein drängten danach unsere Mannschaft immer mehr in die eigene Hälfte und waren nah dran am Anschlusstreffer, doch Dietmar Schweitzer sorgte mit dem 3:0 für die Entscheidung.

Nach dem Schlusspfiff wurde dann mit La-Ola-Welle, Feuerwerk und Sekt das Meisterstück gebührend gefeiert. Für den SSV Boppard war das Ergebnis doppelt bitter, denn der bis dahin auf Rang 3 liegende VfR Simmern konnte dank eines Sieges in Unzenberg noch auf den Relegationsplatz vorziehen und sich hierüber den Aufstieg sichern.

Unsere von Spielertrainer Peter Aßmann geleitete 1. Mannschaft hatte nach der Winterpause in acht Partien lediglich eine Niederlage und ein Remis zu verzeichnen und konnte sich dank sechs Siegen noch ganz nach vorne schieben. Über die gesamte Runde gesehen wurde gerade zu Hause mit 21:5 Punkten (es gab damals nur zwei Punkte für einen Sieg) der Grundstein gelegt.

Im Endspiel um die Kreismeisterschaft musste man sich eine Woche später erst im Elfmeterschießen der SG Faid/Büchel mit 4:5 geschlagen geben.



16.05.2021 - 17:30 Uhr Kategorie: Fußball
Von: Jörg Grings