Home
Aktuelle News

17.11.2019 - 17:30 Uhr

3:3 der Ersten in Kirchberg
Nächster Anpfiff
1. Mannschaft:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn I
:
SG Ober Kostenz/Kappel I
24.11.19 | 15:00 Uhr
(in Laudert)
2. Mannschaft:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn II
:
SG Ober Kostenz/Kappel II
24.11.19 | 13:00 Uhr
(in Laudert)

Sechzehn Tore in zwei Spielen - und drei Punkte für unsere SG

SG Unzenberg II - SG Laudert/Lingerhahn/Horn I 4:5 (1:3)

Torfestival Teil 1 in Oppertshausen, unsere Erste eröffnete dies in Person von Nils Gödert, der nach einem Doppelpass zum 0:1 einnetzte und nicht einmal zwei Minuten später nach einem Sololauf auf 0:2 erhöhte. Unser Keeper Manuel Müller war in der 23. min. bei einem gefährlichen Freistoß zur Stelle und nur kurz danach wurde der einschussbereits Janis Weber unfair im Strafraum gestoppt, doch der Pfiff des Referee blieb aus. Dennoch konnten die trotz früher Anstoßzeit wieder einmal zahlreich mitgereisten Fans unserer SG das vermeintlich vorentscheidende 0:3 bejubeln, Tim Schleicher hatte in der 35. min. per Abstauber getroffen.

Leider ließen wir kurz vor dem Seitenwechsel das 1:3 der Gastgeber zu, die in der 61. min. das 1:4 durch den aufmerksamen Tim Leidig kassierten. Tim Schleicher pfefferte zwei Minuten später das Spielgerät aus kurzer Distanz an den Querbalken - und dann kam die effektive Phase der Unzenberger Reserve, die wie von ihrem Trainer angekündigt "aufs Ganze ging". Dem 2:4 in der 66. min. ließ der Aufsteiger 120 Sekunden später das 3:4 per Konter folgen. In der 80. min. gelang gegen unser nicht gut gestaffeltes Team sogar der Ausgleich.

Dann gab es in der 88. min. einen Freistoß zentral vor dem Tor, doch nicht wie erwartet an der Sechzehnerkante, sondern gut 5 Meter davor. Tim Leidig war das egal, er zimmerte den Ball zum 4:5-Siegtreffer für unsere SG ins Netz.

Letztlich aufgrund der Spielanteile verdient, aber unnötig knapp - das war nichts für schwache Nerven...

Hier geht es zum Spielplan der B-Süd bei Opens external link in new windowfussball.de.

Am Mittwoch steht um 19:30 Uhr in Kaifenheim das Kreispokalspiel (Achtelfinale) gegen die SG Hambuch/Kaifenheim an.

TuS Dichtelbach - SG Laudert/Lingerhahn/Horn II 4:3 (4:0)

Tag des offenen Tores - Teil 2 - in Dichtelbach: Unsere personell ramponierte Zweite geriet gegen den Meisterschaftsanwärter früh in Rückstand, doch das lag nicht an dem erfreulicherweise als Schlussmann eingesprungenen André Karbach, eher an den ungenauen Aktionen unserer Kicker. Letztlich führte der permanente Druck des TuS zur 4:0-Halbzeitführung. Doch das Team von Philipp Winter und Christopher Gellweiler kam motiviert aus der Pause heraus und verkürzte durch Andy Bierkandt auf 4:1. Mit einem Doppelschlag (davon eine Bude mit einem direkt verwandelten Eckstoß) verkürzte "Eddi" Rodenberger-Geisner auf 4:3. Er hatte auch den Ausgleich auf dem Schlappen, doch der TuS-Torwart konnte parieren.

In einer etwas hektischen Schlussphase, die der TuS nach einer Ampelkarte in Unterzahl bestritt, musste auch einer unserer Akteure kurz vor Abpfiff mit Gelb-Rot bedacht vom Feld. Die Last des hohen Rückstandes in der schwachen ersten Hälfte war letztlich zu hoch für unsere Zweite, die immerhin gute Moral bewies.

Hier kann der Spielplan der Kreisliga C Süd bei Opens external link in new windowfussball.de geöffnet werden.



13.10.2019 - 18:20 Uhr Kategorie: Fußball
Von: Jörg Grings