Home
Aktuelle News

13.09.2020 - 20:53 Uhr

Knapper, aber verdienter Heimsieg

02.09.2020 - 22:30 Uhr

Aus im Kreispokal
Nächster Anpfiff
1. Mannschaft:
TuS Kirchberg II
:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn I
20.09.20 | 12:00 Uhr
(in Kirchberg)

Yes we can! Ferien am Ort auch in Corona-Zeiten

Können wir in diesem Jahr überhaupt eine Ferienaktion machen? Zu dieser Frage trafen sich Interessierte vor einigen Wochen und beschlossen: Ja, wir können das! Nun galt es, ein coronakonformes Programm auf die Beine zu stellen.

Drei verschiedene (Alters-)Gruppen wurden gebildet und am Mittwoch bei schönem Sommerwetter mit einer Fahrradtour gestartet. Die „Großen“ fuhren nach Emmelshausen, wo es zur Belohnung ein Eis für jeden gab. Die mittlere Gruppe erkundete den Lauderter Wald und besuchte u.a. den Hohenstein und den Aldegundismarkt. Unsere Kleinsten machten „blau“ und aalten sich bei einer Poolparty im erfrischenden Nass.

Ausgestattet mit einem Lunchpaket erwanderten die drei Gruppen am Donnerstag in verschiedenen Streckenlängen das Traumschleifchen Baybachquellen, vorbei an Pfalzfeld, Lingerhahn und Hausbay. Die schwülwarme Witterung wurde gemeistert und mit einem leckeren Eis die Strapazen belohnt.

Am Freitag waren die Kinder und Jugendlichen dann zeitversetzt am Lauderter Sportplatz und im Ort unterwegs. Die Kindergartengruppe bastelte zunächst bunte Kunstwerke und machte sich dann - gestärkt mit schmackhaften Hotdogs – zur Dorfrallye auf.

Die mittlere Altersgruppe begab sich danach zur Schnitzeljagd in den Ortskern und musste einige Aufgaben lösen. Spiele am Sportplatz und Grillgut bildeten für sie den Abschluss.

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen gingen auf die „Jagd nach dem olympischen Feuer“ und mussten bei dieser digitalen Schnitzeljagd der Sportjugend Rheinland herausfinden, wer das olympische Feuer gestohlen hat. In vier Kleingruppen wurden die teils anspruchsvollen Aufgaben, Rätsel und Aktionen gelöst und die Gewinnchance auf Sachpreise wahrgenommen. Mehr gespielt als geschlafen wurde dann auch bei der Übernachtung am Sportplatz, dennoch wurde nach dem Frühstück das Vereinsheim und das Umfeld zügig aufgeräumt und gereinigt.

Der SV-Vorstand hatte ein Hygienekonzept inkl. Reinigungsplan erstellt und dank des tollen Engagements der Betreuerinnen und Betreuer konnten die jeweiligen Programmpunkte in den gebildeten Gruppen auch den aktuellen Vorgaben entsprechend umgesetzt werden. Aus einem anfänglichen „besser als gar keine Ferienaktion“ resultierten so in der letzten Ferienwoche trotz gewissen Einschränkungen kurzweilige Tage. Es bleibt zu hoffen, dass unsere dann 20.(!) Ferien am Ort im Jahr 2021 wieder in größeren Gruppen und altersübergreifend stattfinden können.

Der Vorstand des SV Laudert-Wiebelsheim e.V. bedankt sich ganz herzlich bei der Ortsgemeinde Laudert, der Opens external link in new windowSportjugend Rheinland-Pfalz, der Opens external link in new windowSportjugend Rheinland und der Opens external link in new windowVolksbank Rheinböllen für die Unterstützung!

Ein ganz dickes Lob geht an unsere Betreuerinnen und Betreuer, sowie alle, die zum Gelingen der Ferien am Ort beigetragen haben!

Weitere Fotos gibt es Opens internal link in current windowhier.



16.08.2020 - 18:30 Uhr Von: Melanie Piroth / Jörg Grings