Home » Verein » Corona
Nächster Anpfiff
1. Mannschaft:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn I
:
SG Vorderhunsrück I
25.10.20 | 14:30 Uhr
(in Laudert)

Hygienekonzept für den Sportplatz in Laudert

Auch für den Bereich unseres Sportplatzes in Laudert besteht ein Hygienekonzept für den Sport im Außenbereich, das ihr Initiates file downloadhier als PDF-Datei aufrufen könnt.

Unser Konzept wird ergänzt durch das Hygienkonzept auf Basis der Vorlage des Fußballverbandes Rheinland, das Initiates file downloadhier als PDF eingesehen werden kann.

Wir bitten um entsprechende Beachtung der Vorgaben - danke!

Wenn ihr bereits für den Besuch unseres Sportplatzes eure Kontaktdaten vorbereiten möchtet, könnt ihr auch gerne den Initiates file downloadVordruck des FVR verwenden. Ansonsten steht unser Team im Zufahrtsbereich mit Listen zur Verfügung.

Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich

Leitplanken für den Sport (Quelle: DOSB)
Sport im Innenbereich (Quelle: LSB RLP)

Unser Vereinsvorstand hat ein Hygienekonzept für den Sport im Innenbereich (in der Simmerbachhalle und dem Gemeindehaus) erstellt. Dieses kann Initiates file downloadhier als PDF-Datei aufgerufen werden.

Wir bitten um entsprechende Beachtung der Vorgaben!

Datenschutz

Informationen gem. Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung  (DS-GVO) zur Datenverarbeitung

Verantwortlicher:

SV Laudert-Wiebelsheim e.V.

Jörg Grings

Bergstr. 11

56291 Laudert

Tel.: 06746-730 474

Mobil: 0175-56 08 010

E-Mail: 1.vorsitzender(at)sv-laudert-wiebelsheim.de

 

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer) zu erheben, um die Kontaktnachverfolgbarkeit bei möglichen Covid-19 Infektionen sicherzustellen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO i.V.m. § 32 S. 1, 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 IfSG und § 1 Abs. 8 und § 10 Abs. 1 der 11. CoBeLVO.

Die Kontaktdaten sind auf Verlangen an die Gesundheitsämter zu übermitteln, wenn dies für deren Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

Die Daten werden für die Dauer von einem Monat gespeichert und danach unwiederbringlich gelöscht, wenn keine anderen Aufbewahrungspflichten (z.B. nach dem Bundesmeldegesetz) bestehen.

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung, wenn die Voraussetzungen dafür vorliegen. Zudem besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Dies ist hier der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz.

Da wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Kontaktdaten zu erheben, können Sie nicht bei unserer Veranstaltung anwesend sein oder als Sportlerin oder Sportler teilnehmen, wenn Sie Ihre Daten nicht angeben!