Home » Breitensport » Gesundheitssport
Nächster Anpfiff
1. Mannschaft:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn I
:
SC Weiler I
08.12.19 | 14:45 Uhr
(in Laudert)
2. Mannschaft:
Türkgücü Simmern
:
SG Laudert/Lingerhahn/Horn II
01.03.20 | 14:30 Uhr
(in Simmern, KR)

Gesundheitssport

Sport für Menschen mit orthopädischen Erkrankungen (wie bspw. Wirbelsäulen-/ Haltungsschäden, Morbus Bechterew, Gelenkschäden, Osteoporose)

Wir bieten regelmäßiges Training unter der qualifizierten Anleitung einer Fachübungsleiterin. Jeder fühlt sich beim gemeinsamen Sport wohl und niemand wird unter- oder überfordert; Alter und Beschwerdebild werden berücksichtigt. 

Durch gezielte Übungen wird die Belastbarkeit wiederhergestellt bzw. der Verlauf von Krankheiten positiv beeinflusst, werden Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Körperbeherrschung verbessert, werden die Belastungen des täglichen Lebens besser bewältigt, werden funktionelle Einschränkungen verbessert … und vieles mehr.

Sport (Reha-Sport) dient aber auch als Hilfe zur Selbsthilfe, insbesondere um die Verantwortung für die eigene Gesundheit und die Motivation zu einem regelmäßigen Bewegungstraining zu fördern.

Datum: Mittwochs von 17:45-19:00 Uhr
Ort: Simmerbachhalle oder Gemeindesaal in Laudert

Kleidung: leichte Trainingskleidung / zusätzlich ist eine Gymnastikmatte mitzubringen;

Kosten: vorläufig: Vereinsmitglieder 4,- Euro mtl., Nichtmitglieder 8,- Euro mtl.

Leitung: Susanne Schantor, Damscheid, Tel: 06744 / 7310

Infos (Krankenschwester, Trainerin für: Reha-Sport, Entspannung und Stressbewältigung, Aerobic, Nordic Walking, Präventionssport, Drums Alive ®, AROHA, Kursleiterin Pilates).

Anmeldung bei:
Rainer Grings l Alte Burg 6 l Laudert l rainer.grings@gmx.de l 06746-800 649


Sterne des Sports 2014

In diesem Jahr hatten wir mit dem „Gesundheitssport“ unter Leitung von Susanne Schantor beim Wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken teilgenommen.

Der 1. Vorsitzende Martin Schinköthe konnte bei der Siegerehrung in Idar-Oberstein am 30. Juli 2014 neben der oben abgedruckten Urkunde auch einen Scheck in Höhe von 150 € für unsere Vereinskasse in Empfang nehmen.